Die REHA Sportgemeinschaft Lohr e. V.

Geschichte und Auftrag der RSG

Die REHA Sportgemeinschaft Lohr wurde 1955 als Abteilung im TSV Lohr unter der Bezeichnung Sportgemeinschaft von Kriegsversehrten gegründet. Von diesem Verein spaltete sie sich 1969 als VersehrtenSportGruppe VSG ab. 1979 wurde aus der an den Weltkrieg erinnernden Versehrtensportgruppe die nach vorn schauende REHA Sportgemeinschaft Lohr. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, durch Krankheit oder Unfall beeinträchtigte Menschen durch speziellen Sport zu rehabilitieren. Darüber hinaus wird seit 2005 die Prävention und damit die Vorbeugung von Erkrankungen in entsprechenden Sportgruppen angeboten.

Mitgliedsbeiträge

Mitgliedsbeitrag/Jahr: 50,00 €

Jugendliche/Studenten/Jahr: 15,00 €

Die Vorstandschaft

1. Vorsitzende

 

Renate Seidel

Sandweg 1

97816 Lohr am Main

Tel. 0 93 52 - 98 26

 

Email: renate.seidel@rsg-lohr.de

 

2. Vorsitzende

 

Silke Knöll

 

Email: silke.knoell@rsg-lohr.de

 

 

Kassier

 

Gerhard Schwarz

Willy-Kreutz-Str. 1

97854 Steinfeld

Tel. 0 93 59 - 14 86

Email: gerhard.schwarz@rsg-lohr.de

Schriftführerin

 

Mathilde Lembach

Hauptstraße 26

97816 Lohr am Main

Sie wollen dem Verein beitreten?

Im nachfolgenden Link finden Sie die Beitrittserklärung.

Bitte ausdrucken, ausfüllen und senden an: 

Gerhard Schwarz

Willy-Kreutz-Str. 1

97854 Steinfeld

Download
Beitrittserklärung zum Verein_12.04.2019
Adobe Acrobat Dokument 117.5 KB

Sie interessieren sich für die Satzung der REHA Sportgemeinschaft Lohr e. V.?

Download
Satzung_RSG_neue_Version_21.03.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 158.0 KB

REHA Sportverein Lohr e. V.

 

Sandweg 1

97816 Lohr

Tel. 09352 - 98 26

 

 

Vorsitzende:

Renate Seidel


Herzlichen Dank dem Versicherungsbüro Iser und der Firma w.m.graphiX für die Unterstützung!