Wassergymnastik

Wassergymnastik ist mehr als nur Gymnastik im Wasser. Im Wasser wirken Kräfte gegeneinander. Die Gewichtskraft zieht den Körper nach unten und die Auftriebskraft wirkt entgegengesetzt. In der Bewegungstherapie ist die Wassergymnastik für die Prävention und Rehabilitation erfolgreich.

 

Wassergymnastik verbindet die besonderen gesundheitlichen Wirkungen des Wassers mit der gezielten Bewegungsschulung einer Gymnastik. Die Schulung von Muskelkraft und Ausdauer, von Beweglichkeit und Belastbarkeit ist gerade im Wasser mit besonderer Wirksamkeit und dabei noch schonend möglich. Der Auftrieb im Wasser trägt wesentlich dazu bei, dass auch übergewichtige und bewegungseingeschränkte Menschen sich im Wasser mühelos bewegen können. Durch die Auftriebskraft werden die Gelenke und Muskeln, die Wirbelsäule und Bandscheiben stark entlastet, aber auch der Gleichgewichtssinn ist erhöht gefordert und kann gezielt geschult werden. Ob mit oder ohne Geräte, ob einzeln, paarweise oder in Gruppen, die Gymnastik im Wasser ist für alle immer wieder ein tolles Erlebnis.

Ansprechpartner

Marga Ascherl

Tel.: 0 93 52 - 33 88

 

Übungsleiter

Doris Werner

Tel.: 0 93 52 - 7 05 16

Trainingszeiten

Die Kurse finden jeden Freitag in der Schwimmhalle Nägelsee statt:

1. Gruppe 15.00 – 15.40 Uhr

2. Gruppe 15.50 – 16.30 Uhr

Kursgebühren

 

Für die Abteilung wird ein Sonderbeitrag von 8,00 € pro Quartal per Einzug erhoben.


REHA Sportverein Lohr e. V.

Partensteinerstr. 15

97816 Lohr am Main

Tel.: 0 93 52 - 8 57 90 53

Vorsitzende:

Dr. Margitta Grunewald 


Herzlichen Dank dem Versicherungsbüro Iser und der Firma w.m.graphiX für die Unterstützung!